[:de]
soulmastery Meditation München Stressresistenz Achtsamkeit Bewusstheit Ausgeglichenheit Glück Seele Kreativität im Alltag glücklich

Lerne auch im stressigen Arbeitsalltag resistent zu bleiben.

Die Arbeitsintensität scheint sich in einer unaufhörlichen Spirale zu verdichten. Die Mitarbeiter müssen heute neben den inhaltlichen Aufgaben mit dem Strom an Impulsen umgehen können, die sie im Zweifel aus der Konzentration herausreißen. Ständig poppt eine neue E-Mail auf, Kollegen chatten einen über die vielen Kanäle (z.B. Slack, Teams, Skype, Whatsapp usw) an und dann gibt es noch das heutzutage fast vergessene Telefon. Bei all dem Trubel flüchten die Mitarbeiter immer häufiger in Kaffeepausen, oder zum privaten Handy, wo völlig sinnlos noch Facebook, Instagram, oder WhatsApp Gruppen durchgeschaut werden.
Die Triebfeder sind die Stresshormone, die durch das Bombardement an neuen Aufgaben und Fragen entstehen. „Responsiveness“ ist das neue Dogma. Hat der Mitarbeiter nicht innerhalb kürzester Zeit den Ball aus seinem Strafraum raus gespielt, verändert sich die Wahrnehmung der Kollegen. Parallel steigt auch der Druck in dem Mitarbeiter selbst, durch ebendieses Spielchen. Es ist das „Nash-Gleichgewichts“ des Büro-Lebens. Den schnellen Ausweg bietet da Dopamin, welches eben bei Instagram, Facebook oder anderen privaten Social Media, oder sogar Spielen wie „CandyCrush“ freigesetzt wird. So wird das dringend benötigte Excel nicht schneller fertig. Was also tun?
soulmastery Meditation München Freude an den kleinen Dingen im Leben Glück Zufriedenheit Glückseligkeit Seele Kreativität emotionale Intelligenz Balance Ausgeglichenheit im Alltag
Wir haben selbst in diesem Umfeld viele Jahre verbracht und kennen die Probleme in der Arbeitsebene und insbesondere im unteren und mittleren Management. Hier kommt noch der Spagat aus Kollegialität und Karrieredruck hinzu. Um dem entgegenzuwirken sehen wir die Lösung in zwei Komponenten, die Hand in Hand gehen sollten:
  1. Durch moderne Apps, Programme und auch native OS Steuerungseinstellungen können Produktivitäts-Zonen geschaffen werden, um das ständige Rauschen zu kanalisieren und produktives Abarbeiten zu ermöglichen. Wir zeigen Formen der neuen Arbeitsorganisation und geben einen Überblick über sowohl technische Hilfsmittel, wie auch kleine Übungen, um ad-hoc den „Druck aus dem Kessel zu nehmen“.
  2. Empathie ist die zweite Säule in diesem Zusammenhang. Durch Gruppen- und Einzelübungen zeigen wir den Mitarbeitern und Führungskräften Möglichkeiten das Mitgefühl füreinander wieder zu entdecken, denn es ist in jedem von uns. Die Kultivierung des Miteinander ist der Schlüssel zur Bewältigung der Digitalisierung auf der psychischen Ebene.
[:en]
soulmastery Meditation München Stressresistenz Achtsamkeit Bewusstheit Ausgeglichenheit Glück Seele Kreativität im Alltag glücklich

Learn how to resist stress even during a long workday.

Our workload seems to be rising constantly. The regular daily workload is aggravated by a flood of external impulses coming in and disrupting our focus. There are emails popping up, colleagues are chatting us up via Slack or other channels and then there is the almost forgotten telephone which rings now and then. All this noise is literally pushing staff towards an escape which is nowadays found in the form of coffee breaks which are often then dedicated to the personal smartphone. The business world is then exchanged for a totally pointless screening of Facebook, Instagram or WhatsApp groups for some “news”.
The driving force is obviously found in our stress hormones which are released by our body due to the heavy bombardment of inputs. Responsiveness has become the new dogma. Colleagues perceptions of one’s own efficiency and competence seems to be measured solely by the speed an item is pushed out of their own responsibility zone. This “game” adds on to the already given stress level. We find ourselves in the “office Nash-equilibrium”. The quick relief is however seemingly at hand – the smartphone offers quick shots of dopamine from likes on social media like Instagram and Facebook, private chats on WhatsApp, or even totally banal games like “CandyCrush”. This however does not help to get the required Excel sheet done any sooner…. what to do?
soulmastery Meditation München Freude an den kleinen Dingen im Leben Glück Zufriedenheit Glückseligkeit Seele Kreativität emotionale Intelligenz Balance Ausgeglichenheit im Alltag
We are very aware of these issues on working level after many years of personal experience in various shades of this environment. Managerial roles add additional strain due to the balancing act between career ambitions and collegiality with the own team. We see a two-pillar approach as an effective counteraction measure for these tensions:
  1. Current apps and programs as well as native OS settings allow us to create “productivity zones”. The usual office “noise” is then channeled to allow for phases where a “flow” can set in. We show new forms of work organization and provide an overview of what’s out there in terms of technical aid. Additionally, small exercises are introduced to be able to find quick relief once one feels overwhelmed during a stressful day.
  2. Empathy is the second pillar in tackling this topic. In group- and individual exercises and meditations managers, leaders and staff can re-discover and unlock compassion for the colleagues. Cultivation of the collaborative spirit among the people is a key to cope with stress and new challenges posed to our psyche by the growing digitalization.
[:]
[:de]Leistungsfähigkeit[:en]Performance capacity[:]
[:de]Freude & Lebenslust[:en]Living joyfully[:]
Menü